Bundesarchiv_Bild_183-1985-0209-004,_Dresden,_Semperoper,_Zuschauerraum

Bundesarchiv_Bild_183-1985-0209-004,_Dresden,_Semperoper,_Zuschauerraum

Bundesarchiv_Bild_183-1985-0209-004,_Dresden,_Semperoper,_Zuschauerraum

Semperoper. Die 1945 schwer zerstörte Dresdner Semperoper öffnet am 13.2.85, am 40. Jahrestag des Bombenangriffs, wieder ihre Pforten. Der Zuschauerraum wurde weitgehend originalgetreu rekonstruiert. Die Bauleute griffen dabei auf Archivmaterial zurück. Vorgenommene Veränderungen dienen der Verbesserung der Sitz- und Sichtverhältnisse. Der vergrößerte Zuschauerraum verfügt jetzt über 1.300 Plätze. Bei der Bombardierung wurden der Zuschauerraum und das Bühnenhaus am schlimmsten betroffen.

Textquelle: Hler, Ulrich
  • Kommentar
  • Versenden