Albrecht Dürer: Melancholia I

Albrecht Dürer: Melancholia I

  • Bild

Albrecht Dürer: Melancholia I

Melencolia I (1514) ist einer der drei Meisterstiche Albrecht Dürers (vgl.: Ritter, Tod und Teufel und Der heilige Hieronymus im Gehäus). Er gilt als das rätselhafteste Werk Dürers und zeichnet sich – wie viele seiner Werke – durch eine komplexe Ikonographie und Symbolik aus.

>> Mehr über das Kunstwerk erfahren

Textquelle: Seite „Melencolia I“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Januar 2011, 09:06 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 21. Januar 2011, 10:25 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden