Algier

Algier

16 Bilder
  • Basilika Notre-Dame d´Afrique
  • Algiers Küste, Aussicht aus Notre-Dame d´Afrique
  • Algiers Hafen
  • Algier: Stadtteil Belouizdad (Belcourt)
  • Eugène Delacroix: Frauen von Algier, frz. Femmes d´Alger dans leur appartement (1834)
  • Hafen von Algier mit dem Stadtteil Belouizdad (Belcourt)
  • Algier bei Nacht
  • Hotels...
  • Küste von Algier...
  • Norden von Algier...
  • Hafen
  • Das Große Postamt von Algier
  • Elegantes Algier: Gebäude aus der Kolonialzeit
  • Blick auf "Chevalley"
  • Moschee (Jamaa el Jedid)
  • Casbah von Algier

Algier (arabisch مدينة الجزائر, Madinat al-Dschazā´ir, französisch Alger) ist die Hauptstadt Algeriens. Sie ist mit 1.977.663 Einwohnern (2005) die größte Stadt des Landes, Industriestadt (Leder- und Textilindustrie), Verkehrsknotenpunkt (Straße, Eisenbahn, Hafen und Flughafen) und Kulturzentrum mit Universität, zahlreichen Instituten, Galerien und Museen. In den letzten Jahrzehnten hat sich ein größerer Vorortgürtel um die Stadt gebildet. Die Agglomeration hat 5.515.420 Einwohner (Stand 1. Januar 2005).

Textquelle: Artikel Algier. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Oktober 2006, 19:40 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 17. Oktober 2006, 11:54 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden