Amman (Jordanien)

Amman (Jordanien)

5 Bilder
  • Odeon
  • Odeon
  • Blick auf Amman mit dem Odeon
  • Amman, Blick von der Zitadelle
  • Amman, Römisches Theater

Amman (arabisch: عمان, DMG ʿAmmān) ist die Hauptstadt des Haschemitischen Königreiches Jordanien und zählt über eine Million Einwohner.

Sie ist eine moderne Stadt, in der Muslime und Christen zusammen leben. Die heutige Finanzmetropole begann erst nach der Staatsgründung Israels infolge der Flüchtlingsströme aus dem Westjordanland zu einer Großstadt zu wachsen.

Bedeutende historisch-kulturelle Stätten sind das beeindruckend gut erhaltene römische Theater und der Zitadellenhügel im Stadtzentrum.

Textquelle: Artikel Amman. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. September 2006, 08:21 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 17. Oktober 2006, 12:02 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden