Stadt

Tabriz

Flagge
Tabriz

Portrait

Täbris (persisch: تبریز [tabˈriːz]; aserbaidschanisch Təbriz oder Täbriz) ist die Hauptstadt von Ost-Aserbaidschan (Aturpatgan) im Iran mit 1.424.641 Einwohnern (2005).

Täbris ist eines der größten kulturellen Zentren von Āzarbāydschān im Iran und der iranischen Aserbaidschaner. Die Gründungsgeschichte der Stadt ist historisch umstritten: einige Quellen nennen die Zeit der Sassaniden während andere behaupten, Gründerin wäre eine Frau Harun al-Rashids gewesen. Der Name Täbris bewahrt das Andenken an Tomrus, Königin der Saka, welche Kyros, König der Achämeniden, im Krieg tötete.

Täbris war Teil des Sassanidenreiches, später, nach der Invasion der Turkvölker, Hauptstadt des Reiches der Ilchane im Iran von etwa 1270 bis 1305, des Reiches der Ak Koyunlu von circa 1469 bis 1502, und der Safawiden von 1502 bis 1548.

Immer wieder auftretende, starke Erdbeben zerstörten die meisten historischen Monumente von Täbris. Bis heute erhalten ist die Zitadelle (Ark-e Tabriz oder Ark-e Alishah), eine Ruine vertikaler buchförmiger Elemente. Die Blaue Moschee von Täbris (Masjed-e Kabud) ist ein weiteres wichtiges Bauwerk der Stadt.

Geografische Lage

Geographisch liegt Täbris auf 46° 08´ östlicher Breite und 38° 48´ nördlicher Länge bei einer Höhe von 1.363 m über dem Meeresspiegel. Südlich befindet sich der Vulkan Sahand (3.707 m Höhe) und nördlich der Berg Aynali (1.700 m Höhe).

Klima

Täbris hat ein trockenes und insgesamt kaltes Wetter mit einem ständigen Wind. Der Winter ist in Täbris relativ lang. Die Durchschnittstemperatur im Sommer beträgt 32 und im Winter 2,7 °C. Die bisher höchste gemessene Temperatur in Täbris ist 42 und die niedrigste gemessene Temperatur ist -25 °C. Die Jahresniederschlagssumme liegt bei 305 Millimeter.

Aussprache von Täbris

Aufgrund der überwiegend aserbaidschanischsprachigen Bevölkerung der Stadt hat sich auch im deutschen Sprachgebrauch die Aussprache Täbris durchgesetzt, was der korrekten Aussprache des aserbaidschanischen Namens Təbriz/Täbriz entspricht. Amtlich ist jedoch der persische Name Tabriz, der Tabris ausgesprochen wird.

Textquelle: Artikel Täbris. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Mai 2007, 07:06 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 8. Mai 2007, 21:24 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden