Stadt

Zürich

Flagge
Zürich

Portrait

Zürich (französisch/englisch: Zurich, italienisch: Zurigo, rätoromanisch: Turitg, Zürichdeutsch: Züri) ist die grösste Stadt der Schweiz und Hauptstadt des Kantons Zürich. Die Stadtgemeinde zählt rund 371'000 Einwohner; in der Agglomeration, im so genannten «Millionen-Zürich», leben 1.08 Mio. Menschen, die Metropolitanregion hat 1.68 Mio. Einwohner. Zürich ist das wichtigste wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der Schweiz. Laut einer Studie aus dem Jahr 2007[1] ist es die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität.

Zürich liegt im östlichen Schweizer Mittelland, an der Limmat am Ausfluss des Zürichsees, in einem von Hügeln umschlossenen Becken. Das aus dem alt-römischen Stützpunkt Turīcum entstandene Zürich wurde im 13. Jahrhundert freie Reichsstadt und 1351 Mitglied der Eidgenossenschaft. Die Stadt des Reformators Zwingli erlebte im Industriezeitalter ihren Aufstieg zur Wirtschaftsmetropole der Schweiz.

Zürich ist mit seinem Hauptbahnhof, dem grössten Bahnhof der Schweiz und dem meist frequentierten der Welt, dem Flugdrehkreuz Zürich-Kloten ein kontinentaler Verkehrsknotenpunkt und dank der ansässigen Grossbanken und Versicherungen (u.a. UBS, Credit Suisse, Zürich Versicherung und Swiss Re) ein internationaler Finanzplatz. Die Stadt wird darum zu den Global Citys (Weltstädten) gerechnet. Überdurchschnittlich viele Medienunternehmen, darunter das Deutschschweizer Fernsehen, haben hier ihren Sitz. Dank seiner Lage am Zürichsee, seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt und einem vielseitigen Kulturangebot ist es zudem ein Zentrum des Schweizer Tourismus.

Die Stadt ist eine politische Gemeinde, deren Territorium seit 1989 mit dem des Bezirks Zürich zusammenfällt. Ihre Einwohner werden Zürcher genannt (bzw. umgangssprachlich Stadtzürcher zur Differenzierung mit den übrigen Einwohnern des Kantons).

Textquelle: Artikel Zürich. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. Dezember 2007, 23:04 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 5. Dezember 2007, 11:19 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden