Stadt

Palermo

Flagge

Portrait

Palermo ist die Hauptstadt der italienischen Region Sizilien und die Hauptstadt der Provinz Palermo.

Lage und Daten

Palermo ist mit rund 670.206 Einwohnern im Stadtgebiet (Stand am 31. Januar 2006) und über 1,2 Millionen Einwohnern als Agglomeration – die größte Stadt Siziliens.

 

Die Stadt liegt an einer Bucht an der Nordküste der Insel. Die Ebene zwischen den Bergen, die Palermo umgeben, und dem Meer wird italienisch Conca d´oro (Goldene Muschel) genannt, wohl wegen der Orangenhaine, die Palermo schon zur Zeit der arabischen Herrschaft umgaben. Heute hat sich die Stadt über fast die ganze Conca d´oro ausgedehnt.

Die Nachbargemeinden Palermos sind: Altofonte, Belmonte Mezzagno, Ficarazzi, Isola delle Femmine, Misilmeri, Monreale, Torretta und Villabate.

Textquelle: Artikel Palermo. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. Oktober 2006, 14:53 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 31. Oktober 2006, 20:06 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden