Stadt

Dessau

Flagge

Portrait

Dessau ist eine kreisfreie Stadt im Land Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie ist, gemessen an der Zahl der Einwohner, nach Halle (Saale) und Magdeburg die drittgrößte Stadt (bezogen auf die Fläche die zweitgrößte), sowie eines von drei Oberzentren des Bundeslandes. Die nächsten größeren Städte sind Halle (Saale), etwa 40 km südwestlich, Leipzig, etwa 52 km südlich und Magdeburg, etwa 65 km nordwestlich. Historisch ist Dessau Hauptstadt und Residenz des Fürsten-, späteren Herzogtums Anhalt-Dessau und Anhalt.

Mit dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich und dem Bauhaus in dem von Walter Gropius erbauten gleichnamigen Gebäude ist, das Dessau zwei Mal auf der Liste des Weltkulturerbe der UNESCO vertreten. Die Einwohnerzahl der Stadt Dessau überschritt 1935 und nochmals 1972 die Grenze von 100.000, wodurch sie vorübergehend zur Großstadt wurde. Zum 1. Juli 2007 wird Dessau mit der Nachbarstadt Roßlau zur Stadt Dessau-Roßlau fusionieren.

Textquelle: Artikel Dessau. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. März 2007, 16:54 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 18. März 2007, 20:48 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden

Galerien

Es werden 1 von 1 Galerien angezeigt

Alle Galerien anzeigen