Supernova 1572 (Astronomie)

Supernova 1572

  • Artikel

Portrait

Supernova SN 1572
Public Domain (NASA)

Supernova SN 1572

Die Supernova 1572 war eine am 11. November 1572 im Sternbild Kassiopeia erschienene galaktische Supernova. Sie erreichte eine Helligkeit von -4 mag. Die Supernova 1572 wurde von Tycho Brahe entdeckt. Er prägte auch den Begriff „Nova“ (von lat. nova: die Neue), weil er sie für einen neuen Stern hielt. Mit dieser ersten Beobachtung einer Supernova von europäischen Astronomen war gezeigt, dass auch die Fixsterne nicht unveränderlich sind.

Der Überrest der Supernova 1572 ist 3C 10.

Textquelle: Seite „Supernova 1572“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. November 2009, 15:06 UTC. URL: http://de.wikipedia.org... (Abgerufen: 10. November 2009, 22:09 UTC) Lizenz: CC-by-SA-3.0
  • Kommentar
  • Versenden